Ovcon 35

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie [Stand 12. Aug. 2004]

Die Ovcon 35 ist eine Antibabypille der amerikanischen Pharmafirma Bristol Myers Squibb und sie gehört entsprechend zu den hormonell wirkenden Verhütungsmitteln. Sie enthält nach Händlerangaben 0,4 mg Norethisteron und 0,035 mg Ethinylöstradiol als Wirkstoffe.

Die Besonderheit dieser Pille liegt darin, dass sie als erste Antibabypille kaubar ist und entsprechend für Frauen entwickelt wurde, die Probleme haben, ganze Tabletten zu schlucken. Gleichzeitig ist diese Pille mit Pfefferminzgeschmack aromatisiert, um ihr einen angenehmen Geschmack zu geben.

Für Amerika bekam die Ovcon 35 im November 2003 die Zulassung, eine Freigabe auf dem europäischen Markt steht noch aus.

Persönliche Werkzeuge